Vom Wischblatt bis zur Lackierung: die Volvo-Außenreinigung

Mit Ihrem Volvo haben Sie sich für ein erstklassiges Fahrzeug entschieden, das Ihnen treue Dienste leistet. Doch damit Sie auch lange Freude an Ihrem Volvo haben und dessen neuwertige Optik erhalten bleibt, sollten Sie regelmäßig eine fachgerechte Außenreinigung durchführen lassen. Wir von der Autohaus Auto-Gerb GmbH Wolfratshausen zeigen Ihnen, worauf Sie hier besonders achten sollten.

Volvo mit Schaum bei der Außenreinigung in München
© gargantiopa – stock.adobe.com

Diese Bereiche werden im Zuge einer Außenreinigung behandelt

Im Laufe der Zeit setzt sich eine Menge Schmutz auf der Außenseite Ihres Fahrzeugs ab. Staub, grobe Verunreinigungen und Vogelkot sind nur einige Beispiele hierfür. Auch die Umwelteinflüsse wie Regen, Sonnenstrahlung und Temperatureinflüsse, üben enorme Belastungen auf das Material aus.

Achten Sie bei der Außenreinigung darauf, dass Sie jeden Bereich schonend und dennoch effektiv mit den passenden Methoden säubern. So vermeiden Sie dauerhafte Schäden und können den Wert Ihres Fahrzeugs erhalten.

Die Reinigung der Wischerblätter sorgt für freie Sicht

Die Wischerblätter sorgen für eine freie Sicht bei Regen. Doch im Laufe der Zeit sammelt sich auf der Scheibe und an der Gummilippe Schmutz an. Salzreste, Staub und andere Verunreinigungen sollten Sie im Zuge einer Außenreinigung entfernen. Verwenden Sie hierfür am besten ein weiches Tuch, welches Sie zuvor in eine milde Seifenlösung getränkt haben. Vermeiden Sie in jedem Falle aggressive Reinigungsmittel mit Lösungsmitteln, da diese das Wischergummi beschädigen könnten. Die regelmäßige Reinigung verlängert zusätzlich die Lebensdauer Ihres Scheibenwischers.

Die Außenreinigung sorgt für einen glänzenden Lack

Der Lack bestimmt nicht nur maßgeblich die Optik Ihres Fahrzeugs, sondern ist auch der wesentliche Rostschutz des Blechs. Es ist wichtig, dass Sie den Lack bei Verschmutzungen zeitnah säubern und eventuelle Schäden schnell beheben. Gehen Sie bei der Reinigung des Lacks immer in mehreren Schritten vor:

  1. Spülen Sie groben Schmutz und Staub von oben nach unten mit klarem Wasser ab
  2. Schäumen Sie das Fahrzeug mit einem Autoshampoo gründlich ein
  3. Lassen Sie die Seifenmischung einwirken, um den Schmutz zu lösen
  4. Spülen Sie mit einem Hochdruckreiniger und klarem Wasser die Seifenlösung ab
  5. Trocknen Sie den Lack mit einem Autoleder ab
  6. Bei Bedarf können Sie ein Autowachs zur Versiegelung verwenden

Wenn Sie Schäden feststellen, sollten Sie schnell handeln. Kleine Steinschläge oder Kratzer können Sie mit einem passenden Lackstift behandeln. Welches die richtige Farbe ist, erkennen Sie an dem Farbcode, den Sie in Ihrem Serviceheft finden können. 

Reinigen Sie Zierelemente aus Kunststoff fachgerecht

Kunststoffelemente dürfen Sie in keinem Falle mit Poliermitteln oder anderen Pflegemitteln behandeln, die Schleifpartikel enthalten. Ein einfaches Seifenwasser ist für die meisten Verschmutzungen ausreichend. Mit einem Kunststoffpflegemittel lassen Sie die Zierelemente in einem neuen Glanz erstrahlen. Besonders bei ausgeblichenen Kunststoffelementen ist diese Maßnahme sinnvoll.

Außenreinigung: Autowäsche per Hand vom freundlichen Volvo-Mitarbeiter in München
© industrieblick – stock.adobe.com

Ihr Autohaus führt die Außenreinigung fachgerecht durch

Sparen Sie sich den enormen Aufwand für eine fachgerechte Außenreinigung. Wir bieten Ihnen diesen Service auch in unserem Autohaus an. So brauchen Sie nichts weiter tun, als Ihren Volvo abzugeben, und schon nach kurzer Zeit nehmen Sie Ihren blitzsauberen Volvo wieder entgegen. So können Sie sicher sein, dass Schmutz gründlich und dennoch schonend entfernt wird und Sie den Wert Ihres Fahrzeugs dauerhaft erhalten können.